Referenzen


73 Einträge | 8 Seiten
Referenz

ARGE Bundesrealgymnasium in A-3500 Krems

Kategorie: Schulen und Kommunaleinrichtungen

PDF herunterladen

Funktionssanierung und Zubau BRG Krems:

 

  • Teilabbruch des Bestandgebäudes, Zubau mehrerer Klassentrakte a. d. Bestand
  • Neubau einer Turnhalle
  • Pfahlfundierung der neuen Klassentrakte
  • DSV-Pfähle zur Unterfangung des Bestandgebäudes
  • Funktionssanierung des Bestandgebäudes
Bauherr

Bauherr

Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H., Hintere Zollamtsstraße 1, A-1030 Wien, Tel.: +43 (0) 50 / 2440

Ort

Ort, Anschrift

Rechte Kremszeile, A-3500 Krems

Architekt

Architekt

trafo Kirchmayr & Nöbauer GesbR, Obere Donaustraße 97-99/1/62, A-1020 Wien, Tel.: +43 (0) 1/216 48 91 – 14

Projektdauer

Projektdauer

08.2013 bis 06.2015

Ausführung durch

Ausführung durch

ARGE BG BRG Krems STEINER BAU - SCHUBRIG

Projektdauer

Ausführung als

Baumeisterarbeiten

Sozialer Wohnbau mit 41 WE+61 Stellplätze auf 2 Bauteile. Davon ist ein Bauteil barrierefrei ausgeführt.

Das Gebäude wurde in Massivbauweise ausgeführt, d.h. die Wände zum Großteil in Ziegel und Beton. Die Decken wurden als Elementdecken mit Aufbeton ausgeführt. Die Leitungen der Lüftungsanlage wurden in die Stahlbetondecken eingelegt sowie untergeordnete Kanalleitungen. Die Bodenplatte wurde maschinell geglättet und für eine Beschichtung gerichtet.

 

In der Außenanlage sind für jeden Wohnblock Nebengebäude mit der Nutzung als Müllraum und Fahrradraum angeschlossen. Die Garagenabfahrt befindet sich an der Nordgrenze.

Vor Beginn der Arbeiten wurden mittels Bohrträgerverbau die kritischen Bereiche an der Grundgrenze gesichert.

Bauherr

Bauherr

Gemeinnützige Wohn- und Siedlungsgesellschaft Schönere Zukunft Ges.m.b.H., Hietzinger Hauptstraße 119, A-1130 Wien, Tel.: +43 (0) 1/505 87 75-0

Ort

Ort, Anschrift

Bahnhofstraße 39/Brückenstraße 21, A-3430 Tulln

Architekt

Architekt

Architekt Dipl.-Ing. Günter Gurschl, Nibelungengasse 7/1, A-3430 Tulln, Tel.: +43 (0) 2272/81899-0

Projektdauer

Projektdauer

08.2013 bis 08.2015

Ausführung durch

Ausführung durch

Steiner Bau GmbH, Kremser Landstraße 27, A-3452 Heiligeneich

Projektdauer

Ausführung als

Baumeisterarbeiten

Referenz

Sanierung und Erweiterung HTL/HAK in A-3100 St. Pölten

Kategorie: Schulen und Kommunaleinrichtungen

PDF herunterladen

Bestandssanierung von folgenden Bauteilen:

HAK, HTL Sonderklasse Mitte, HTL Sonderklasse West, HTL Westtrakt, Turnsäle, HTL Osttrakt, Labortrakt, KFZ-Halle, Verwaltung, Werkstätten.

Alle Kellerwände wurden abgedichtet, gedämmt und dränagiert.

 

Weiters wurden alle Stiegenanlagen erneuert und Müllplätze etc. hergestellt.

Bauherr

Bauherr

Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H., Hintere Zollamtsstraße 1, A-1030 Wien, Tel.: +43 (0) 50 / 2440

Ort

Ort, Anschrift

A-3100 St. Pölten, Waldstraße 1-3

Architekt

Architekt

YF Architekten ZT GmbH, Gumpendorfer Straße 132, A-1060 Wien, Tel.: +43 (0) 1 / 5960048

Projektdauer

Projektdauer

06.2013 bis 12.2015

Ausführung durch

Ausführung durch

Steiner Bau GmbH, Kremser Landstraße 27, A-3452 Heiligeneich

Projektdauer

Ausführung als

Baumeisterarbeiten

Referenz

Betreutes Wohnen in A-3100 St. Pölten

Kategorie: Wohn- u. Geschäftsbauten

PDF herunterladen

Geplant wurde eine Wohnhausanlage für Betreutes Wohnen mit 61 Wohneinheiten, Sozialbereich und Tiefgarage.

Das vorliegende Projekt ging aus dem Architektur- und Planungsauswahlverfahren 2010 als Siegerprojekt hervor. Ein 6-geschoßiger Baukörper entwickelt sich entlang des gekrümmten Straßenzuges Schulring/Niederösterreichring und ist somit Schallschutz für die südlichen Freiräume. Im Südwesten, neben dem Mühlbach gelegen, wird über einen verglasten Gang ein 4-geschoßiger quadratischer Gebäudeteil - Cube erschlossen. Alle Wohnungen verfügen über private Freiräume (Balkone, Loggien) und sind zum Grünraum (Hof, bzw. westseitige Grünfläche zum Bach) orientiert. Die internen Erschließungen liegen hauptsächlich straßenseitig.

 

Bauwerk - Heizung:

Beheizung mittels Erdwärme Tiefenbohrung mit Wärmepumpen. Niedrigenergiehausstandard mit kontrollierter Wohnraumlüftung, entsprechend den Vorlagen der Wohnbauförderung des Landes Niederösterreich.

Bauherr

Bauherr

Gemeinnützige Bau-, Wohn- und Siedlungsgenossenschaft Alpenland, Siegfried Ludwig-Platz 1, A-3100 St. Pölten, Tel.: +43 (0) 2742/204-​0

Ort

Ort, Anschrift

Siegfried Ludwig Platz 3, A-3100 St. Pölten

Architekt

Architekt

Architekt Ablinger,Vedral & Partner ZT GmbH, Loudonstraße 23, A-1140 Wien

Projektdauer

Projektdauer

03.2013 bis 11.2015

Ausführung durch

Ausführung durch

Steiner Bau GmbH, Kremser Landstraße 27, A-3452 Heiligeneich

Projektdauer

Ausführung als

Baumeisterarbeiten

Beim gegenständlichen Projekt wurden seitens der Firma Steiner Bau GmbH folgende Baumeisterarbeiten ausgeführt:

 

- Erd-, Abdichtungs- und Fundamentierungsarbeiten Bürogebäude

- Erd-, Abdichtungs- und Fundamentierungsarbeiten und Massivwände Nebengebäude

- Infrastrukturanbindung (Kanal, Strom, Wasser, Post, ...)

- Einfriedungssockelmauerwerk

- Außenanlagen (Fahrbahn- und Parkflächen)

- Grünflächen inkl. Versickerungsmuldenherstellung

- A-WDVS-Sockel Bürogebäude

Bauherr

Bauherr

DocuMatrix-Output- und Informationstechnologie Consulting GmbH, Vorstadt 4, 3441 Abstetten

Ort

Ort, Anschrift

A-3441 Einsiedl

Architekt

Architekt

A Quadrat Ziviltechniker GmbH, Kirchengasse 13, 3430 Tulln

Projektdauer

Projektdauer

03.2013 bis 08.2013

Ausführung durch

Ausführung durch

Steiner Bau GmbH, Kremser Landstraße 27, A-3452 Heiligeneich

Projektdauer

Ausführung als

Baumeisterarbeiten

Bauherr

Bauherr

TERRA, Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft m.b.H., Rennbahnstraße 30, A-3100 St. Pölten, Tel.: +43 (0) 2742/204-0

Ort

Ort, Anschrift

Bruck Hainburger Straße, A-2320 Schwechat

Architekt

Architekt

Architekt Schmidt ZT GmbH, Hauptstraße 19-21/4, A-2340 Mödling, Tel.: +43 (0) 2236/86 50 70

Projektdauer

Projektdauer

01.2013 bis 01.2015

Ausführung durch

Ausführung durch

Steiner Bau GmbH, Kremser Landstraße 27, A-3452 Heiligeneich

Projektdauer

Ausführung als

Generalunternehmer

Bauherr

Bauherr

Agrana Zucker GmbH, Josef-Reither-Straße 21-23, A-3430 Tulln

Ort

Ort, Anschrift

Josef-Reither-Straße 21-23, A-3430 Tulln

Architekt

Architekt

Architekt Michael Lawugger, Kaiserstraße 30/4, 1070 Wien, Tel.: +43 (0) 1/5235131-16

Projektdauer

Projektdauer

01.2013 bis 12.2013

Ausführung durch

Ausführung durch

Steiner Bau GmbH, Kremser Landstraße 27, A-3452 Heiligeneich

Projektdauer

Ausführung als

Generalunternehmer

Referenz

Bürogebäude Lemböckgasse, A-1230 Wien

Kategorie: Wohn- u. Geschäftsbauten

PDF herunterladen

Mitten im "Betriebsgebiet Liesing" im 23. Wiener Gemeindebezirk, in unmittelbarer Nähe der U6 Station - Perfektastraße, entstand das durch die Erste Group Immorent entwickelte Bürogebäude "SILO".

"SILO" ist ein klima:aktiv Passivbürohaus, welches sich nicht als klassische Gewerbeimmobilie präsentiert, sondern vielmehr als ein "INNOVATIONSSPEICHER", der für die Mieter, durch die Nutzung erneuerbarer Ressourcen und Energien, einen nachhaltigen Mehrwert bietet. Diesem Mehrwert liegt unter anderem ein Erdwärmesondenfeld zugrunde, welches aus 57 Erdwärmebohrungen, mit einer Tiefe von jeweils 140 m, besteht. Desweiteren wurde eine hochwärmegedämmte Fassade hergestellt, um die Energieeffizienz und die damit einhergehenden minimalen Betriebskosten gewährleisten zu können. Bei den Baustoffen wurde auf ökologische Materialien geachtet, die eine Nachhaltigkeit für die Umwelt und eine angenehme Raum- atmosphäre garantieren. Die Auswahl und die Verarbeitung der Baustoffe wurden durch das Umwelt- und Gesundheitsunternehmen "bauXund" überwacht. Nach Fertigstellung der Arbeiten wurde das Gebäude mit der "bauXund - Silberurkunde" ausgezeichnet und mit 928 klima:aktiv Punkten zum KLIMA:AKTIV GOLD GEBÄUDE erklärt. Der Gebäudeentwurf verfolgt einen konsequenten ökologischen sowie ökonomischen Anspruch an die Errichtung und den Betrieb des Gebäudes. Flexible Bürogrößen ab 250 m² bieten idealen Arbeitsraum für Unternehmen. Das Gebäude ist vollständig vermietet. Es sind unter anderem ein Aufzugshersteller, ein Pharmaunternehmen und eine Magistratsabteilung untergebracht. Das Bürogebäude besteht aus einem Tiefgeschoss (Garage, Haustechnikzentrale und Archive), einem Erdgeschoss (inkl. Selbstbedienungsrestaurant), 5 Obergeschossen und einem zurückversetzten Dachgeschoss. An der Rückseite ist ein Anlieferungsbereich mit direktem Zugang zu den Stiegenhauskernen in die Bürogeschosse bzw. zur Küche. An der Vorderseite sind Hauptzugänge, PKW-Stellplätze, über- dachte bzw. freie Fahrradabstellplätze und ein überdachter Motorradstellplatz. Die erforderliche Energie für Heizung und Kühlung wird vor allem durch den Erdkollektor, die Geothermie (Tiefenbohrung) und die Photovoltaik geliefert.  Zur Grundversorgung der Heizregister der Teilklimanlagen  sowie zur Versorgung der Fußbodenheizung und der Radiatoren wird eine Wärmepumpe, für welche die Nutzung von Geothermie als  Energiequelle herangezogen wird, verwendet. Bei der mechanischen Lüftungsanlage mit Luftmengenregulierung der einzelnen Zonen wurde großes Augenmerk auf die Energie-Optimierung gelegt. Durch große Lüftungsquerschnitte erreicht man niedrige Luftgeschwindigkeiten in den Lüftungskanälen. Diese wurden zusätzlich besonders dicht ausgeführt, um Verluste möglichst gering zu halten. Ein Monitoring in der Betriebsführung führt zu optimalen Ergebnissen und Komfort für den Nutzer.

Beim Neubau "Bürogebäude Silo" war die Firma Steiner Bau GmbH mit den gesamten Baumeister-,  Schwarzdecker- und Tiefbohrarbeiten (inkl. Sonden und Verteilerleitungen in das Gebäude) beauftragt. Nach Herstellung der Baugrubensicherung, der Aushubarbeiten für die Baugrube und Durchführung der 57 Tiefenbohrungen, waren die Schalungs- und Betonierarbeiten innerhalb von 8 Monaten fertiggestellt. In den darauffolgenden Monaten wurden durch die Firma Steiner Bau GmbH die zusätzlich in Ihrem Auftrag befindlichen Gewerke termingerecht koordiniert und ausgeführt, sodass die Fertigstellung und Übergabe mit Anfang Dezember 2014 an den Bauherrn stattfinden konnte.

Bauherr

Bauherr

Erste Group Immorent AG, Windmühlgasse 22-24, A-1060 Wien, Tel.: +43 (0) 50100 – 27000

Ort

Ort, Anschrift

Lemböckgasse 61, A-1230 Wien

Architekt

Architekt

MES Real Estate Services GmbH, Mariahilfer Straße 41-43, A-1060 Wien, Tel.: +43 (0) 1 585 01 35 10

Projektdauer

Projektdauer

12.2012 bis 12.2014

Ausführung durch

Ausführung durch

Steiner Bau GmbH, Kremser Landstraße 27, A-3452 Heiligeneich

Projektdauer

Ausführung als

Teil-Generalunternehmer

Referenz

Parkdeck in A-2345 Brunn/Gebirge

Kategorie: Schulen und Kommunaleinrichtungen

PDF herunterladen
Bauherr

Bauherr

Betriebs- und Errichtungsgesellschaft m.b.H. der Marktgemeinde Brunn am Gebirge, Franz Anderle-Platz 1, A-2345 Brunn am Gebirge

Ort

Ort, Anschrift

Franz Weiss-Platz, A-2345 Brunn am Gebirge

Architekt

Architekt

apm Architekten Podivin & Marginter ZT GmbH, Bahnhofplatz 6, A-2340 Mödling, Tel: +43 (0) 2236/24611-0

Projektdauer

Projektdauer

09.2012 bis 03.2013

Ausführung durch

Ausführung durch

Steiner Bau GmbH, Kremser Landstraße 27, A-3452 Heiligeneich

Projektdauer

Ausführung als

Teil-Generalunternehmer

Bauherr

Bauherr

Agrana Stärke GmbH, Industriegelände, A-3435 Pischelsdorf

Ort

Ort, Anschrift

Industriegelände, A-3435 Pischelsdorf

Architekt

Architekt

Pörner ZT GmbH, Hamburgerstraße 9, A-1050 Wien, Tel.: +43 (0) 1/589900

Projektdauer

Projektdauer

08.2012 bis 03.2013

Projektdauer

Ausführung als

Generalunternehmer

73 Einträge | 8 Seiten

Informieren Sie sich in der Referenzdatenbank über unsere aktuellen Referenzen.